Alle Neuigkeiten aus dem Jahr 2018

Erfolgreiche Teilnahme beim Funkleistungsabzeichen in Salzburg

Erfolgreiche Teilnahme beim Funkleistungsabzeichen in Salzburg

Am 9. Und 10. November hat an der Landesfeuerwehrschule Salzburg der Bewerb um das Funkleistungsabzeichen in den Stufen Bronze, Silber und Gold stattgefunden.

WEITER LESEN

19. ASLA des BFV-Schwaz

19. ASLA des BFV-Schwaz

Am Samstag dem 10.11.2018 fand bereits zum 19. mal die Atemschutzleistungsprüfung des Bezirksfeuerwehrverbandes Schwaz im Gerätehaus in Fügen statt.

WEITER LESEN

140 Jahre Jubiläumsfeier der Feuerwehr Stans

140 Jahre Jubiläumsfeier der Feuerwehr Stans

Mit einer kleinen aber feinen Feier beging die Feuerwehr Stans ihr 140-jähriges Bestandsjubiläum.

WEITER LESEN

Bezirks-Katastrophenübung 2018

Bezirks-Katastrophenübung 2018

Verkehrsunfall mit ca. 70 verletzten Personen im Brettfalltunnel, in Seenot geratene Personen am Achensee, ein Bauwerkseinsturz nach einer Explosion und schließlich ein Brandgeschehen am „Hecher“ - diese Szenarien galt es für die freiwilligen Feuerwehren in Zusammenarbeit mit der Rettung, Wasserrettung und Bergrettung zu bewältigen.

WEITER LESEN

Ginzling: Anspruchsvolle Abschnittsübung fordert die Florianijünger

Ginzling: Anspruchsvolle Abschnittsübung fordert die Florianijünger

In zwei voneinander unabhängigen, gut vorbereiteten Übungsszenarien, bestehend aus einem Fahrzeugabsturz mit einklemmten Personen und einem Gebäudebrand mit mehreren vermissten Personen wurden die 7 Feuerwehren des Abschnittes Mayrhofen mit insgesamt 11 Fahrzeugen und gut 60 Männern und Frauen zum Großeinsatz alarmiert.

WEITER LESEN

Schulungsabend ESIS+ und katGIS

Schulungsabend ESIS+ und katGIS

Kürzlich stellte das Land Tirol sein neues Lageführungsprogramm katGIS vor.

WEITER LESEN

Jenbach stand ganz im Zeichen der Bezirksgrundausbildung

Jenbach stand ganz im Zeichen der Bezirksgrundausbildung

Beim diesjährigen Bezirksgrundlehrgang im Herbst konnten 28 Feuerwehrfrauen und –männer ihre zweite Säule der Grundausbildung positiv abschließen.
Durch die positive Absolvierung der Grundausbildung auf Ortsebene konnten sie so den zweiten Schritt ihrer Grundausbildung fortsetzen.

WEITER LESEN

Erneuter Ferienhausbrand am Fügenberg

Erneuter Ferienhausbrand am Fügenberg

Am Sonntag, 14. Oktober 2018, wurde die FF Fügen um 14:54 Uhr mittels Pagersammelruf und Sirene zu einem Brand einer Almhütte am Fügenberg alarmiert. Bereits während der Anfahrt ließ der Kommandant die FF Hart (14:58 Uhr) und die FF Uderns (15:00 Uhr) nachalarmieren, da man den Band bereits vom Tal aus sehr gut sehen konnte. Laut Meldung befanden sich keine Personen mehr im Gebäude.

WEITER LESEN

Ferienhausbrand am Fügenberg - Vorabinformation

Ferienhausbrand am Fügenberg - Vorabinformation

Am Sonntag dem 14.10.2018 brannte erneut ein Ferienhaus am Fügenberg.

WEITER LESEN

Gemeinschaftsübung mit den Wasserrettungen Tirols am Achensee

Gemeinschaftsübung mit den Wasserrettungen Tirols am Achensee

Bei schönsten Herbstwetter übten am 13. Oktober die Wasserettungen Tirols gemeinsam mit der FF-Achenkirch am Achensee.

WEITER LESEN

Ferienhausbrand am Fügenberg

Ferienhausbrand am Fügenberg

Am Morgen des 13. Oktober 2018 ging bei der Leitstelle Tirol um 01:48 Uhr ein Notruf vom Fügenberg ein. Urlauber hatten in ihrem Ferienhaus starke Rauchentwicklung festgestellt. Die FF Fügen wurde umgehend mittels Sammelruf und Sirene alarmiert.

WEITER LESEN

"Rauchentwicklung im Altersheim Zell" - Abschnittsübung in Zell am Ziller

„Rauchentwicklung im Altenwohnheim Zell“, so lautete zum Glück nur die Übungsannahme, der diesjährigen Abschnittsübung, des Abschnittes Zell, die am Samstagnachmittag, den 6. Oktober 2018, durchgeführt wurde.

WEITER LESEN

Abschnittsübung in Achenkirch

Abschnittsübung in Achenkirch

Mit einer großangelegten Übung starteten die Feuerwehren des Abschnitts Achental in den Herbst.

WEITER LESEN

Brand einer Lüftungsanlage in Vomp

Brand einer Lüftungsanlage in Vomp

Aus bisher unbekannter Ursache brach am 26.09.2018 gegen 11:00 Uhr bei einer Halle einer holzverarbeitenden Firma in Vomp ein Brand aus.

WEITER LESEN

Gemeinschaftsübung der Jugendfeuerwehren Jenbach und Wiesing

Gemeinschaftsübung der Jugendfeuerwehren Jenbach und Wiesing

Am 21.09.2018 trafen sich die Jugendfeuerwehren Jenbach und Wiesing zu einer Gemeinschaftsübung in Jenbach.

WEITER LESEN

Landwirt mit Mähtrac am Stummerberg abgestürzt

Landwirt mit Mähtrac am Stummerberg abgestürzt

Am 19.09.2018 gegen 15:35 Uhr wurden die Freiwilligen Feuerwehren Stumm und Kaltenbach gemeinsam mit Rettungsdienst und Heli 4 zu einem Fahrzeugabsturz auf den Kleinstummerberg gerufen. 

WEITER LESEN

Landeswasserdienstübung in Kufstein

Landeswasserdienstübung in Kufstein

Am Samstag, den 15.09. lud der LFV Tirol zur diesjährigen Wasserdienstübung ein.

WEITER LESEN

Technische Leistungsprüfung Form B in BRONZE der FF Wiesing

Technische Leistungsprüfung Form B in BRONZE der FF Wiesing

Als erste Feuerwehr im Bezirk Schwaz legte die Freiwillige Feuerwehr Wiesing die technische Leistungsprüfung Form B in BRONZE ab.

WEITER LESEN

Sporttag unserer Feuerwehrjugend

Sporttag unserer Feuerwehrjugend

Bei strahlend blauem Himmel konnte der Bezirks-Feuerwehrverband Schwaz am Samstag wieder den Sporttag der Feuerwehrjugend veranstalten. Dieses Jahr waren man bei der Feuerwehr Laimach – den Gewinnern des letzten Sporttages im Jahr 2016 - zu Gast.

WEITER LESEN

Gerüstet für den Ernstfall. Umweltalarm auf 1100m: Kraftstoffaustritt Stillupstausee

Gerüstet für den Ernstfall. Umweltalarm auf 1100m: Kraftstoffaustritt Stillupstausee

Bei betanken eines Baustellenfahrzeuges ist aufgrund von Unaufmerksamkeiten Dieselkraftstoff in den Stillupspeicher geraten.
So lautete das Szenario von ABI Walch Herwig (BTF Mayrhofen) der auf rund 1150m Seehöhe vorbereiteten Übung.

WEITER LESEN

116 Einsatzkräfte übten im Ortskern von Jenbach

116 Einsatzkräfte übten im Ortskern von Jenbach

Das sogenannte „Esterhammer Haus“ mitten im Jenbacher Ortszentrum war das Übungsobjekt für die diesjährige Abschnittsübung des Feuerwehr Abschnitts Jenbach!

WEITER LESEN

Klaus Erler: Ein Leben für die Feuerwehr

Klaus Erler: Ein Leben für die Feuerwehr

Der verstorbene Landes-Feuerwehrkommandant i.R. LBD Klaus Erler wurde am Freitagnachmittag unter großer Anteilnahme in Vomperbach zu Grabe getragen.

WEITER LESEN

Dachstuhlbrand im Mayrhofen

Dachstuhlbrand im Mayrhofen

 

+++Dachstuhl in Vollbrand  -  Schwarze Rauchsäule aus weiter Ferne erkennbar+++

WEITER LESEN

Ehrenmitglied und Landesfeuerwehrkommandant a.D. Klaus Erler verstorben

Ehrenmitglied und Landesfeuerwehrkommandant a.D. Klaus Erler verstorben

Mit großer Trauer müssen wir über das Ableben von Klaus Erler, Landes-Feuerwehrkommandant a.D und Ehrenmitlgied des Bezirksfeuerwehrverbandes Schwaz informieren.

WEITER LESEN

Waldbrand durch Zweckfeuer

Waldbrand durch Zweckfeuer

Am 16.08.2018 wurden die Einsatzkräfte des Achentals zu einem Waldbrand in die Hinterriss gerufen, ein angemeldestes Zweckfeuer war außer Kontrolle geraten.

WEITER LESEN

Murenabgang in Hochfügen

Murenabgang in Hochfügen

Am Abend des 08.08.2018 wurden die Feuerwehr Fügen mittels Pagersammelruf und Sirenenalarm zu einer Mure in Hochfügen gerufen. Noch während der Ausfahrt stand fest, dass zum Glück keine Personen zu Schaden gekommen sind.

WEITER LESEN

LKW Brand in Kaltenbach endet glimpflich

LKW Brand in Kaltenbach endet glimpflich

LKW Brand in Kaltenbach endet glimpflich - Gasflasche explodiert

Am 31. Juli wurde die Feuerwehr Kaltenbach um 12:31 Uhr mittels Sirene zu einem LKW Brand ins Dorfzentrum von Kaltenbach alarmiert.

WEITER LESEN

Schwazer Rettungsschwimmer trainieren für den Ernstfall

Schwazer Rettungsschwimmer trainieren für den Ernstfall

Zwischen 20 und 30 mal werden im Sommer die Rettungsschwimmer und Boote der Feuerwehr Schwaz zu einem Einsatz am Inn, Ziller oder einem der umliegenden Seen alarmiert. Daher ist es besonders wichtig, dass die Mitglieder des Wasserdienstes ständig im Training bleiben.

WEITER LESEN

Zwei schwere Verkehrsunfälle in Achenkirch

Zwei schwere Verkehrsunfälle in Achenkirch

Zu einem schweren Verkehrsunfall wurden am 15.07.2018 um 14:30 Uhr die Freiwilligen Feuerwehren Achenkirch, Achental und Eben am Achensee alarmiert.

WEITER LESEN

44. Bezirks-Nassleistungsbewerb in Achenkirch

44. Bezirks-Nassleistungsbewerb in Achenkirch

52 Gruppen stellten sich bei perfekten Bewerbsbedingungen den strengen Augen der Bewerter beim 44. Bezirks-Nassleistungsbewerb in Achenkirch.

WEITER LESEN

Katze steck in Fassade fest

Katze steck in Fassade fest

Zu einer ungewöhnlichen Katzenrettung rückte die Feuerwehr Schwaz am Samstag, dem 07.Juli aus.

WEITER LESEN

34. Landes-Feuerwehrleistungsbewerb

34. Landes-Feuerwehrleistungsbewerb

Vom 29.06.-01.07.2018 fand der Landes-Feuerwehrleistungsbewerb in Rattenberg statt. Aus dem Bezirk Schwaz stellten sich zwei Gruppen der Feuerwehrjugend Uderns dieser Herausforderung.

WEITER LESEN

Tierischer Einsatz für die FF Uderns

Tierischer Einsatz für die FF Uderns

Am Sonntag, 01.07.2018, wurde die Freiwillige Feuerwehr Uderns zu einem "tierischen Einsatz" alarmiert.

WEITER LESEN

Chlorgasaustritt im Familienschwimmbad Stans

Chlorgasaustritt im Familienschwimmbad Stans

Gegen 11:00 Uhr schlug die Chlorgaswarnanlage im Familienschwimmbad Stans Alarm, wodurch in weiterer Folge vom Bademeister der Notruf gewählt wurde.

WEITER LESEN

"Schiff Ahoi" für die Jugendgruppen in Schwaz

Vergangenen Freitag lud Abschnittskommandant Hilmar Baumann die Jugendgruppen aus der Umgebung zum Bootfahren mit anschließender Grillfeier nach Schwaz ein.

WEITER LESEN

Brand einer Ferienhütte in Ramsau

Brand einer Ferienhütte in Ramsau

Am frühen Morgen des 26.06.2018 wurde die Freiwillige Feuerwehr Ramsau zu einem "Brand im Freien" alarmiert.

WEITER LESEN

Neu- bzw. Wiederbestellung der Sachgebietsleiter im BFV Schwaz

Neu- bzw. Wiederbestellung der Sachgebietsleiter im BFV Schwaz

Bei der Ausschusssitzung des Bezirksfeuerwehrverbandes Schwaz am 25.06.2018 wurden die Sachgebietsleiter neu bzw. wieder bestellt.

WEITER LESEN

Ertrinkungsunfall Fließgewässer

Ertrinkungsunfall Fließgewässer

Zu einem Ertrinkungsunfall wurden am 22.06.2018 die Freiwilligen Feuerwehren Buch, Jenbach, Schwaz, Stans, Strass und Wiesing alarmiert.

WEITER LESEN

Feierliche Gerätehausweihe in Vomperbach

Feierliche Gerätehausweihe in Vomperbach

Monatelange Vorarbeit und zahlreiche Sitzungen waren nötig, um das Fest zur Einweihung des Gerätehauses Vomperbach einen würdigen Rahmen zu geben.

WEITER LESEN

Rettungsschwimmer Schwaz und Achenkirch trainieren im Inn

Rettungsschwimmer Schwaz und Achenkirch trainieren im Inn

Seit März diesen Jahres hält nun auch die Feuerwehr Achenkirch Rettungsschwimmer für den Einsatz bereit. Bereits in der Ausbildung des Retterscheines hat sich eine gute Zusammenarbeit der beiden Wasserdienstfeuerwehren im Bezirk ergeben.

WEITER LESEN

CO-Workshop mit Richard Pyrek

CO-Workshop mit Richard Pyrek

"Gefahren durch CO" hieß der Titel zum Workshop des BFV Schwaz, welcher am Montag, den 11. Juni in der Wirtschaftskammer in Schwaz durchgeführt wurde.

 

WEITER LESEN

Feuerwehren im Bezirk Schwaz für Blackout gerüstet

Feuerwehren im Bezirk Schwaz für Blackout gerüstet

Am 06.06.2018 fand eine Bezirksfunkübung statt, um für einen möglichen Blackout gerüstet zu sein.

WEITER LESEN

Rabe aus der Kanalisation gerettet

Rabe aus der Kanalisation gerettet

Erneut rückte die Feuerwehr Schwaz zu einer Tierrettung aus. Nachdem am Dienstag eine Katze in einem Fenster klemmte, musste am Donnerstag ein Rabe aus dem Kanal ?? gerettet werden.

WEITER LESEN

Beförderungen des neuen Bezirkskommandos

Beförderungen des neuen Bezirkskommandos

Am 28.05.2018 fand die erste Sitzung des neuen Beizirkskommandos statt. Bei dieser Gelegenheit konnten drei Beförderungen durchgeführt werden.

WEITER LESEN

Brandgeruch in Kaltenbach

Brandgeruch in Kaltenbach

Am Donnerstag dem 24.05.2018 wurde die Freiwillige Feuerwehr Kaltenbach zu einem Brandgeruch Gewerbe alarmiert

WEITER LESEN

Vorbereitungsbewerb für das FLA Bronze und Silber in Finkenberg

Vorbereitungsbewerb für das FLA Bronze und Silber in Finkenberg

Am Pfingstsamstag fand für jene Gruppen, welche beim diesjährigen Landesbewerb um das FLA in Bronze und Silber in Polling (Bez. IL) mitmachen, der Vorbereitungsbewerb statt. Für perfekte Bedingungen sorgte die FF Finkenberg am Sportplatz in Finkenberg.

WEITER LESEN

Rettungsschwimmer trainieren Einsatz mit Hubschrauber

Rettungsschwimmer trainieren Einsatz mit Hubschrauber

Da es im Ernstfall bei Personenbergungen aus Gewässern oft um Minuten geht, werden die Rettungsschwimmer auch von Hubschraubern aufgenommen und direkt zur Unfallstelle gefolgen.

WEITER LESEN

Schwerer Verkehrsunfall mit zwei LKW in Wiesing

Schwerer Verkehrsunfall mit zwei LKW in Wiesing

Zu einem schweren Verkehrsunfall auf der B181 Achenseebundesstraße wurde die Freiwillige Feuerwehr Wiesing am 17.05.2018 um 13:41 Uhr geimeinsam mit mit den Freiwilligen Feuerwehren Jenbach und Schlitters alarmiert.

WEITER LESEN

Übungsszenario: Verkehrsunfall im Harpfnerwand Tunnel, Person Eingeklemmt

Übungsszenario: Verkehrsunfall im Harpfnerwand Tunnel, Person Eingeklemmt

Mit diesen Schlagworten startete am 16.05.2018 gegen 19:15Uhr eine Gemeinschaftsübung der Freiwilligen Feuerwehren Mayrhofen, Ginzling, Finkenberg sowie der Betriebsfeuerwehr Verbund Mayrhofen.

WEITER LESEN

Erfahrungsaustausch im SG ÖA zwischen Polizei und Feuerwehr

Erfahrungsaustausch im SG ÖA zwischen Polizei und Feuerwehr

Um die Zusammenarbeit zwischen den Blaulichtorganisationen zu forcieren, lud das Sachgebiet Öffentlichkeitsarbeit die Pressestelle der Polizei Tirol zu einem Erfahrungsaustausch ein.

WEITER LESEN

Ertrinkungsunfall Gewässer

Ertrinkungsunfall Gewässer

11:56 zeigte die Uhr am Samstag als die Leitstelle Tirol den Sonderalarmplan bei einer Person im Inn auslöste. 

WEITER LESEN

131. Bezirks-Feuerwehrtag

131. Bezirks-Feuerwehrtag

Am Freitag den 11.05.2018 wurde im Bezirk Schwaz ein neues Bezirksfeuerwehrkommando gewählt. 173 Delegierte und zahlreiche Ehrengäste trafen sich dazu in der SichtBAR in Fügen.

WEITER LESEN

Vier Feuerwehren probten für den Ernstfall

Vier Feuerwehren probten für den Ernstfall

Die Feuerwehren Uderns, Fügen, Stumm und Jenbach probten kürzlich beim Caritaszentrum in Uderns den Ernstfall. 45 zu evakuierende, teilweise eingeschränkte Personen stellten die Einsatzkräfte vor eine Herausforderung.

WEITER LESEN

Die etwas andere Florianifeier bei der Freiwilligen Feuerwehr Wiesing

Die etwas andere Florianifeier bei der Freiwilligen Feuerwehr Wiesing

Die Florianifeier 2018 der Freiwilligen Feuerwehr Wiesing kann wohl als einzigartig bezeichnet werden. Es fand nicht nur der Kirchgang zu Ehren des Hl. Florian, dem Schutzpatron der Feuerwehr, sondern auch die Taufe des kleinen Florian statt.

WEITER LESEN

Florianikirchgang sowie Fahrzeugsegnung der Feuerwehr Eben am Achensee

Florianikirchgang sowie Fahrzeugsegnung der Feuerwehr Eben am Achensee

Der 5. Mai 2018 war für die Feuerwehr Eben am Achensee ein besonderer Tag zum Feiern. Nicht nur die jährliche Florianimesse, der Gedenktag an den Schutzpatron aller Feuerwehren, wurde an diesem Tag gefeiert, auch das neue Rüstfahrzeug RF-A konnte an diesem Abend gesegnet und seiner offiziellen Bestimmung übergeben werden.

WEITER LESEN

Florianifeier der FF Zell am Ziller mit Jugendjubiläum

Florianifeier der FF Zell am Ziller mit Jugendjubiläum

Am 29. April 2018 fand die alljährliche Florianifeier der Freiwilligen Feuerwehr Zell am Ziller statt. Zahlreiche Mitglieder und Ehrengäste sind der Einladung gefolgt.

WEITER LESEN

Technische Leistungsprüfung Form A der FF Achenkirch

Technische Leistungsprüfung Form A der FF Achenkirch

Am 28.04.2018 stellte sich die Freiwilligen Feuerwehr Achenkirch der Technischen Leistungsprüfung Form A.

WEITER LESEN

AK Jenbach in seinem Amt bestätigt

AK Jenbach in seinem Amt bestätigt

Bei der Wahl des Abschnittskommandanten wurde ABI Walter Theuretzbacher in seinem Amt einstimmig bestätigt.

Er nahm die Wahl an und bedankt sich für das entgegengebrachte Vertrauen.

WEITER LESEN

109 Florianis übten in Schlitters

109 Florianis übten in Schlitters

Bei herrlichem Frühlingswetter hielten 8 Feuerwehren des Abschnittes Fügen mit 16 Fahrzeugen und 109 Mitgliedern die jährliche Abschnittsübung ab.

WEITER LESEN

ABI Siegfried Geisler für die nächsten 5 Jahre wiedergewählt

ABI Siegfried Geisler für die nächsten 5 Jahre wiedergewählt

Nicht nur politisch steht das Jahr 2018 in Tirol im Zeichen der Wahlen. Auch auf Feuerwehrebene wird in ganz Tirol gewählt. Die Wahlen der Ortsfeuerwehren wurden im ersten Quartal 2018 erfolgreich durchgeführt.
Bevor das neue Bezirksfeuerwehrkommando beim Bezirksfeuerwehrtag am 11. Mai in Fügen neu gewählt wird, müssen noch die Abschnittskommandanten gewählt werden.

WEITER LESEN

AK-Wahl im Abschnitt Mayrhofen

AK-Wahl im Abschnitt Mayrhofen

Bei der kürzlich stattgefundenen Kommandantendienstversammlung der Feuerwehren des Abschnitts Mayrhofen wurden auch ein neuer Abschnittskommandant gewählt.

WEITER LESEN

Feuerwehrabschnitt Fügen hat gewählt

Feuerwehrabschnitt Fügen hat gewählt

Am Freitag dem 06.04.2018 trafen sich 32 Delegierte der Feuerwehren aus dem Abschnitt Fügen um Ihren neuen Abschnittskommandanten zu wählen.

WEITER LESEN

Abschnittskommandantenwahl in Schwaz

Abschnittskommandantenwahl in Schwaz

2018 ist nicht nur Wahljahr für die Feuerwehren, sondern auch auf Abschnitts- und Bezirksebene. Und so fand am Abend des 05. April die Wahl des Abschnittskommdanten für den Abschnitt Schwaz statt.

WEITER LESEN

90 Feuerwehrmänner bekämpften Bauernhausbrand am Gallzein

90 Feuerwehrmänner bekämpften Bauernhausbrand am Gallzein

Eine aufmerksame Nachbarin bemerkte am 04.04.2018 morgens Rauch aus einem, seit zwei Jahren leerstehenden Bauernhaus dringen. Sie setzte umgehenden den Notruf ab und setzte so die Rettungskette in Gang.

WEITER LESEN

Weiße Fahne beim Wissenstest der Jugendfeuerwehren des Bezirk Schwaz

Weiße Fahne beim Wissenstest der Jugendfeuerwehren des Bezirk Schwaz

243 Jugendliche aus 25 Jugendfeuerwehren im Bezirk Schwaz stellten sich am 17.03.2018 dem Wissenstest.

WEITER LESEN

Erprobung der Jugendfeuerwehr des Abschnitt Jenbach

Erprobung der Jugendfeuerwehr des Abschnitt Jenbach

Zum fünften Mal hielten die Feuerwehren Buch, Jenbach und Wiesing gemeinsam die Erprobung ihrer Jugend - eine Wissenskontrolle vor dem Wissenstest des Bezirk Schwaz, ab.

WEITER LESEN

Feuerwehrjugend Wiesing im Einsatz für die Kirche

Feuerwehrjugend Wiesing im Einsatz für die Kirche

Vor Kurzem trat Pfarrer Wolfgang Meixner an die Freiwillige Feuerwehr Wiesing heran und bat um Mithilfe beim Herunterheben des Hl. Nikolaus von der Fassade der Pfarrkirche Wiesing. Diesem steht nämlich eine ausgiebige Restaurierung bevor.

WEITER LESEN

Traktor kollidiert mit PKW zwischen Stans und Jenbach

Traktor kollidiert mit PKW zwischen Stans und Jenbach

Um die Mittagszeit mussten die Wehren aus Stans und Jenbach erneut zu einem schweren Verkehrsunfall auf die Unterinntalstraße ausrücken.

WEITER LESEN

Erste Feuerwehrkommandantin im Bezirk Schwaz

Erste Feuerwehrkommandantin im Bezirk Schwaz

Miriam Moser ist die erst Feuerwehr-Kommandantin im Bezirk Schwaz und gehört mit ihren 22 Jahren zu den jüngsten Führungskräften in ganz Tirol.

WEITER LESEN

Sieben Einsätze bei der Feuerwehr Jenbach

Sieben Einsätze bei der Feuerwehr Jenbach

Das Jahr 2018 scheint mit bereits 25 abgeleisteten Einsätzen (Stand 19.02.) ein arbeitsreiches zu werden.

WEITER LESEN

Großeinsatz bei Dachstuhlbrand in Pertisau

Großeinsatz bei Dachstuhlbrand in Pertisau

Am Morgen des 27.01. wurden die Feuerwehren Pertisau und Eben zu einem Hotel in Pertisau gerufen. Dort war im Bereich des Dachstuhles aus noch ungeklärter Ursache Feuer ausgebrochen.

WEITER LESEN

Schwerer Verkehrsunfall in Stans

Schwerer Verkehrsunfall in Stans

Um 16:25 Uhr wurden die Feuerwehren Stans und Jenbach zu einem Verkehrsunfall mit unbekannter Situation auf die Unterinntalstraße zwischen Stans und Jenbach alarmiert.

WEITER LESEN

Maschinenbauunfall - was tun?

Maschinenbauunfall - was tun?

Selten aber doch kommt es für die Feuerwehren zu ungewöhnlichen Einsatzsituationen, die eine besondere Herausforderung darstellen. Dazu zählen unter anderem Einklemmungen von Körperteilen in Maschinen, Pfählungsverletzungen an ungünstigen/beengten Räumlichkeiten/Örtlichkeiten, aber auch angesteckte Teile, wie z.b. Ringe, die aufgrund einer Schwellung, z.b. des Fingers, sich nicht mehr abnehmen lassen.

WEITER LESEN

Gemeldeter Busunfall mit 50 Fahrgästen

Gemeldeter Busunfall mit 50 Fahrgästen

Glück im Unglück hatten die Fahrgäste eines Skibuses in Hochfügen.

WEITER LESEN

Spendenübergabe an die FF Bruck

Spendenübergabe an die FF Bruck


 Eine großzügige Spende konnte die Freiwillige Feuerwehr Bruck am Ziller entgegennehmen.

WEITER LESEN