Alle Neuigkeiten aus dem Jahr 2018

Vorbereitungsbewerb für das FLA Bronze und Silber in Finkenberg

Vorbereitungsbewerb für das FLA Bronze und Silber in Finkenberg

Am Pfingstsamstag fand für jene Gruppen, welche beim diesjährigen Landesbewerb um das FLA in Bronze und Silber in Polling (Bez. IL) mitmachen, der Vorbereitungsbewerb statt. Für perfekte Bedingungen sorgte die FF Finkenberg am Sportplatz in Finkenberg.

WEITER LESEN

Rettungsschwimmer trainieren Einsatz mit Hubschrauber

Rettungsschwimmer trainieren Einsatz mit Hubschrauber

Da es im Ernstfall bei Personenbergungen aus Gewässern oft um Minuten geht, werden die Rettungsschwimmer auch von Hubschraubern aufgenommen und direkt zur Unfallstelle gefolgen.

WEITER LESEN

Schwerer Verkehrsunfall mit zwei LKW in Wiesing

Schwerer Verkehrsunfall mit zwei LKW in Wiesing

Zu einem schweren Verkehrsunfall auf der B181 Achenseebundesstraße wurde die Freiwillige Feuerwehr Wiesing am 17.05.2018 um 13:41 Uhr geimeinsam mit mit den Freiwilligen Feuerwehren Jenbach und Schlitters alarmiert.

WEITER LESEN

Übungsszenario: Verkehrsunfall im Harpfnerwand Tunnel, Person Eingeklemmt

Übungsszenario: Verkehrsunfall im Harpfnerwand Tunnel, Person Eingeklemmt

Mit diesen Schlagworten startete am 16.05.2018 gegen 19:15Uhr eine Gemeinschaftsübung der Freiwilligen Feuerwehren Mayrhofen, Ginzling, Finkenberg sowie der Betriebsfeuerwehr Verbund Mayrhofen.

WEITER LESEN

Erfahrungsaustausch im SG ÖA zwischen Polizei und Feuerwehr

Erfahrungsaustausch im SG ÖA zwischen Polizei und Feuerwehr

Um die Zusammenarbeit zwischen den Blaulichtorganisationen zu forcieren, lud das Sachgebiet Öffentlichkeitsarbeit die Pressestelle der Polizei Tirol zu einem Erfahrungsaustausch ein.

WEITER LESEN

Ertrinkungsunfall Gewässer

Ertrinkungsunfall Gewässer

11:56 zeigte die Uhr am Samstag als die Leitstelle Tirol den Sonderalarmplan bei einer Person im Inn auslöste. 

WEITER LESEN

131. Bezirks-Feuerwehrtag

131. Bezirks-Feuerwehrtag

Am Freitag den 11.05.2018 wurde im Bezirk Schwaz ein neues Bezirksfeuerwehrkommando gewählt. 173 Delegierte und zahlreiche Ehrengäste trafen sich dazu in der SichtBAR in Fügen.

WEITER LESEN

Vier Feuerwehren probten für den Ernstfall

Vier Feuerwehren probten für den Ernstfall

Die Feuerwehren Uderns, Fügen, Stumm und Jenbach probten kürzlich beim Caritaszentrum in Uderns den Ernstfall. 45 zu evakuierende, teilweise eingeschränkte Personen stellten die Einsatzkräfte vor eine Herausforderung.

WEITER LESEN

Die etwas andere Florianifeier bei der Freiwilligen Feuerwehr Wiesing

Die etwas andere Florianifeier bei der Freiwilligen Feuerwehr Wiesing

Die Florianifeier 2018 der Freiwilligen Feuerwehr Wiesing kann wohl als einzigartig bezeichnet werden. Es fand nicht nur der Kirchgang zu Ehren des Hl. Florian, dem Schutzpatron der Feuerwehr, sondern auch die Taufe des kleinen Florian statt.

WEITER LESEN

Florianikirchgang sowie Fahrzeugsegnung der Feuerwehr Eben am Achensee

Florianikirchgang sowie Fahrzeugsegnung der Feuerwehr Eben am Achensee

Der 5. Mai 2018 war für die Feuerwehr Eben am Achensee ein besonderer Tag zum Feiern. Nicht nur die jährliche Florianimesse, der Gedenktag an den Schutzpatron aller Feuerwehren, wurde an diesem Tag gefeiert, auch das neue Rüstfahrzeug RF-A konnte an diesem Abend gesegnet und seiner offiziellen Bestimmung übergeben werden.

WEITER LESEN

Florianifeier der FF Zell am Ziller mit Jugendjubiläum

Florianifeier der FF Zell am Ziller mit Jugendjubiläum

Am 29. April 2018 fand die alljährliche Florianifeier der Freiwilligen Feuerwehr Zell am Ziller statt. Zahlreiche Mitglieder und Ehrengäste sind der Einladung gefolgt.

WEITER LESEN

Technische Leistungsprüfung Form A der FF Achenkirch

Technische Leistungsprüfung Form A der FF Achenkirch

Am 28.04.2018 stellte sich die Freiwilligen Feuerwehr Achenkirch der Technischen Leistungsprüfung Form A.

WEITER LESEN

AK Jenbach in seinem Amt bestätigt

AK Jenbach in seinem Amt bestätigt

Bei der Wahl des Abschnittskommandanten wurde ABI Walter Theuretzbacher in seinem Amt einstimmig bestätigt.

Er nahm die Wahl an und bedankt sich für das entgegengebrachte Vertrauen.

WEITER LESEN

109 Florianis übten in Schlitters

109 Florianis übten in Schlitters

Bei herrlichem Frühlingswetter hielten 8 Feuerwehren des Abschnittes Fügen mit 16 Fahrzeugen und 109 Mitgliedern die jährliche Abschnittsübung ab.

WEITER LESEN

ABI Siegfried Geisler für die nächsten 5 Jahre wiedergewählt

ABI Siegfried Geisler für die nächsten 5 Jahre wiedergewählt

Nicht nur politisch steht das Jahr 2018 in Tirol im Zeichen der Wahlen. Auch auf Feuerwehrebene wird in ganz Tirol gewählt. Die Wahlen der Ortsfeuerwehren wurden im ersten Quartal 2018 erfolgreich durchgeführt.
Bevor das neue Bezirksfeuerwehrkommando beim Bezirksfeuerwehrtag am 11. Mai in Fügen neu gewählt wird, müssen noch die Abschnittskommandanten gewählt werden.

WEITER LESEN

AK-Wahl im Abschnitt Mayrhofen

AK-Wahl im Abschnitt Mayrhofen

Bei der kürzlich stattgefundenen Kommandantendienstversammlung der Feuerwehren des Abschnitts Mayrhofen wurden auch ein neuer Abschnittskommandant gewählt.

WEITER LESEN

Feuerwehrabschnitt Fügen hat gewählt

Feuerwehrabschnitt Fügen hat gewählt

Am Freitag dem 06.04.2018 trafen sich 32 Delegierte der Feuerwehren aus dem Abschnitt Fügen um Ihren neuen Abschnittskommandanten zu wählen.

WEITER LESEN

Abschnittskommandantenwahl in Schwaz

Abschnittskommandantenwahl in Schwaz

2018 ist nicht nur Wahljahr für die Feuerwehren, sondern auch auf Abschnitts- und Bezirksebene. Und so fand am Abend des 05. April die Wahl des Abschnittskommdanten für den Abschnitt Schwaz statt.

WEITER LESEN

90 Feuerwehrmänner bekämpften Bauernhausbrand am Gallzein

90 Feuerwehrmänner bekämpften Bauernhausbrand am Gallzein

Eine aufmerksame Nachbarin bemerkte am 04.04.2018 morgens Rauch aus einem, seit zwei Jahren leerstehenden Bauernhaus dringen. Sie setzte umgehenden den Notruf ab und setzte so die Rettungskette in Gang.

WEITER LESEN

Weiße Fahne beim Wissenstest der Jugendfeuerwehren des Bezirk Schwaz

Weiße Fahne beim Wissenstest der Jugendfeuerwehren des Bezirk Schwaz

243 Jugendliche aus 25 Jugendfeuerwehren im Bezirk Schwaz stellten sich am 17.03.2018 dem Wissenstest.

WEITER LESEN

Erprobung der Jugendfeuerwehr des Abschnitt Jenbach

Erprobung der Jugendfeuerwehr des Abschnitt Jenbach

Zum fünften Mal hielten die Feuerwehren Buch, Jenbach und Wiesing gemeinsam die Erprobung ihrer Jugend - eine Wissenskontrolle vor dem Wissenstest des Bezirk Schwaz, ab.

WEITER LESEN

Feuerwehrjugend Wiesing im Einsatz für die Kirche

Feuerwehrjugend Wiesing im Einsatz für die Kirche

Vor Kurzem trat Pfarrer Wolfgang Meixner an die Freiwillige Feuerwehr Wiesing heran und bat um Mithilfe beim Herunterheben des Hl. Nikolaus von der Fassade der Pfarrkirche Wiesing. Diesem steht nämlich eine ausgiebige Restaurierung bevor.

WEITER LESEN

Traktor kollidiert mit PKW zwischen Stans und Jenbach

Traktor kollidiert mit PKW zwischen Stans und Jenbach

Um die Mittagszeit mussten die Wehren aus Stans und Jenbach erneut zu einem schweren Verkehrsunfall auf die Unterinntalstraße ausrücken.

WEITER LESEN

Erste Feuerwehrkommandantin im Bezirk Schwaz

Erste Feuerwehrkommandantin im Bezirk Schwaz

Miriam Moser ist die erst Feuerwehr-Kommandantin im Bezirk Schwaz und gehört mit ihren 22 Jahren zu den jüngsten Führungskräften in ganz Tirol.

WEITER LESEN

Sieben Einsätze bei der Feuerwehr Jenbach

Sieben Einsätze bei der Feuerwehr Jenbach

Das Jahr 2018 scheint mit bereits 25 abgeleisteten Einsätzen (Stand 19.02.) ein arbeitsreiches zu werden.

WEITER LESEN

Großeinsatz bei Dachstuhlbrand in Pertisau

Großeinsatz bei Dachstuhlbrand in Pertisau

Am Morgen des 27.01. wurden die Feuerwehren Pertisau und Eben zu einem Hotel in Pertisau gerufen. Dort war im Bereich des Dachstuhles aus noch ungeklärter Ursache Feuer ausgebrochen.

WEITER LESEN

Schwerer Verkehrsunfall in Stans

Schwerer Verkehrsunfall in Stans

Um 16:25 Uhr wurden die Feuerwehren Stans und Jenbach zu einem Verkehrsunfall mit unbekannter Situation auf die Unterinntalstraße zwischen Stans und Jenbach alarmiert.

WEITER LESEN

Maschinenbauunfall - was tun?

Maschinenbauunfall - was tun?

Selten aber doch kommt es für die Feuerwehren zu ungewöhnlichen Einsatzsituationen, die eine besondere Herausforderung darstellen. Dazu zählen unter anderem Einklemmungen von Körperteilen in Maschinen, Pfählungsverletzungen an ungünstigen/beengten Räumlichkeiten/Örtlichkeiten, aber auch angesteckte Teile, wie z.b. Ringe, die aufgrund einer Schwellung, z.b. des Fingers, sich nicht mehr abnehmen lassen.

WEITER LESEN

Gemeldeter Busunfall mit 50 Fahrgästen

Gemeldeter Busunfall mit 50 Fahrgästen

Glück im Unglück hatten die Fahrgäste eines Skibuses in Hochfügen.

WEITER LESEN

Spendenübergabe an die FF Bruck

Spendenübergabe an die FF Bruck


 Eine großzügige Spende konnte die Freiwillige Feuerwehr Bruck am Ziller entgegennehmen.

WEITER LESEN