• Startseite
Samstag, 17 November 2018 21:24

Weiße Fahne beim FLA GOLD für die 7 Teilnehmer aus dem Bezirk Schwaz

geschrieben von

Pünktlich um 06:30 Uhr fanden sich alle 99 Teilnehmer an der Landes-Feuerwehrschule Tirol in Telfs ein. Zusammen mit den anwesenden Bewertern wurde der 25. Bewerb um das Feuerwehrleistungsabzeichen in Gold durch Landes-Bewerbsleiter BR Jörg Degenhart, seinem Stellvertreter BI Ernst Kuen und Schulleiter OBR DI(FH) Georg Waldhart eröffnet.

 

Vom Bezirk Schwaz traten insgesamt 7 Teilnehmer zur Prüfung an und alle konnten das begehrte Feuerwehr-Leistungsabzeichen in GOLD ergattern. Verena Haun von der Freiwilligen Feuerwehr Fügen gelang es sogar den hervorragenden 2. Platz zu erreichen!

Die Teilnehmer aus dem Bezirk Schwaz:

  • HV Verena Haun - FF Fügen
  • HFM Rupert Wöll - FF Eben am Achensee
  • LM Simon Danzl - FF Schwaz
  • BM Magdalena Bichler - FF Eben am Achensee
  • HFM Friedrich Schiestl -  FF Eben am Achensee
  • LM Stefan Flörl - FF Fügen
  • OLM Gernot Kirschner - FF Fügen

Bezirks-Feuerwehrkommandant OBR Jakob Unterladstätter, sowie der gesamt BFV Schwaz sind sehr stolz auf eure erbrachten Leistungen!

HERZLICHE GRATULATION AUF DIESEM WEG!

 

Als weiterführenden Leistungsbewerb der Gruppenbewerbe um das Feuerwehr - Leistungsabzeichen in Bronze und Silber besteht die Prüfung um das Feuerwehr - Leistungsabzeichen in Gold. Der Bewerb findet alle zwei Jahre an der Landes-Feuerwehrschule Tirol  statt.  Um das Leistungsabzeichn in Gold zu erwerben hat der Teilnehmer umfangreiches Wissen in verschiedenen Disziplinen vorzuweisen:

  • Ausbildung in der Feuerwehr
  • Berechnen-Ermitteln-Entscheiden
  • Brandschutzplan
  • Formulieren und geben von Befehlen
  • Führungsverfahren
  • Fragen aus dem Feuerwehrwesen
  • Verhalten vor der Gruppe

 An dieser Stelle gilt noch ein herzlicher Dank an Thomas Speckbacher (FF Schwaz) und Hannes Kröll (FF Vomp), welche mit ihrer Vorbereitung für die Teilnehmer wieder ausgezeichnete Arbeit geleistet haben.

Weitere Details und Bilder vom Bewerb finden Sie unter: https://www.feuerwehr.tirol/25-bewerb-um-das-fla-gold-2018/ 

Bild: BFV Schwaz

 

Gelesen 240 mal Letzte Änderung am Mittwoch, 21 November 2018 19:46