• Startseite
Sonntag, 29 April 2018 14:21

Florianifeier der FF Zell am Ziller mit Jugendjubiläum

geschrieben von

Am 29. April 2018 fand die alljährliche Florianifeier der Freiwilligen Feuerwehr Zell am Ziller statt. Zahlreiche Mitglieder und Ehrengäste sind der Einladung gefolgt.

 

Es ist bereits zur Tradition geworden, dass die Feuerwehren aus Zell am Ziller, Hainzenberg sowie die Betriebsfeuerwehr VHP Zell die Florianifeier zu Ehren des Schutzpatrons gemeinsam feiern. Der Festakt wurde durch die heilige Messe von Dekan Dr. Ignaz Steinwender eröffnet. Im Zuge der Messe wurden drei Mitglieder angelobt und sind somit offiziell in die Feuerwehr aufgenommen worden. Lara Fankhauser, Leonie Taferner und Matthias Payr gelobten, ihren Dienst gewissenhaft zu erfüllen und in der Not ihren Mitmenschen zu helfen.

Im Anschluss auf die Messe durfte Kommandant ABI Siegfried Geisler die Ehrengäste, die Bundesmusikkapelle Zell am Ziller sowie die anwesende Mannschaft recht herzlich begrüßen. Nach der Begrüßung wurden zahlreiche Beförderungen und Ehrungen durchgeführt. 

Zum Oberfeuerwehrmann: Andreas Hauser

Zum Hauptfeuerwehrmann: Christian Penatzer und Patrick Weigl

Zum Löschmeister: Josef Fankhauser, Manfred Rech, Hannes Rohrmoser und Martin Steinberger

Zum Oberlöschmeister: Matthias Fankhauser, Josef Hauser und Andreas Penatzer

Zum Brandmeister: Reinhard Geisler

Für 25 Jahre Tätigkeit im Feuerwehrwesen wurden ausgezeichnet: 

Alexander Stock, Stefan Fankhauser und Manfred Kaschmann
Für 40 Jahre: Werner Taxacher 

Für 50 Jahre: Engelbert Fankhauser 

Für 60 Jahre: Michael Fankhauser und Johann Schneeberger

 

Anschließend durften wir unsere Feuerwehrjugend hochleben lassen, welche heuer ihr 20 Jahr Jubiläum feiert. Unserem Nachwuchs wurden die Erprobungsstreifen in Bronze, Silber und Gold durch Kommandant Siegfried Geisler, BFI Stefan Geisler, Bürgermeister Robert Pramstrahler sowie Jugendbetreuer Josef Pirker und Patrick Weigl übergeben. Der Jugendbetreuer HBM Josef Pirker überreichte ein Jubiläums- und Abschiedsgeschenk an seine Jungfeuerwehler. 

Josef Pirker übergibt mit diesem Jahr sein Amt als Jugendbetreuer an Patrick Weigl. Als Dank für seine Arbeit als Jugendbetreuer überreichte ihm die Feuerwehr ein Erinnerungsbild mit allen, die er in 20 Jahren Jugendfeuerwehr ausgebildet hat.

 

Doch nicht nur unsere Jugendfeuerwehr feiert heuer ihr Jubiläum. Die Bundesmusikkapelle Zell am Ziller, welche auch Feuerwehrmusik genannt wird, feiert dieses Jahr ihr 200-jähriges Bestehen. Kommandant ABI Siegfried Geisler überreichte als Dank der Freundschaft der beiden Vereine den heiligen Florian an Obmann Benjamin Hotter.

Nach den Reden von Bezirksfeuerwehrinspektor Stefan Geisler, Bürgermeister Robert Pramstrahler und Bundesrat Christoph Steiner wurde unseren Fahrzeugpatinnen ein kleines Geschenk überreicht.

Zum Abschluss des offiziellen Teils folgte die Defilierung vor den Ehrengästen samt Fahrzeugparade durch das Ortsgebiet. Anschließend wurde zum gemütlichen Teil der Florianifeier im Hotel Zapfenhof übergegangen.

 

Text: Daniel Allesch - FF Zell

Bilder: FF Zell

Gelesen 193 mal Letzte Änderung am Donnerstag, 10 Mai 2018 14:26