• Startseite
Dienstag, 12 Oktober 2021 18:31

Verdienstkreuz des Landes Tirol

LH Platter und LH Kompatscher überreichen OBR Johann Steinberger das Verdienstkreuz des Landes Tirol.

 

Tirols Landeshauptmann Günther Platter und sein Südtiroler Amtskollege Arno Kompatscher überreichten am Sonntag, 10.10.2021, bei einem Festakt im Kurhaus Meran in Südtirol die Landesverdienstkreuze an 48 herausragende Persönlichkeiten beider Landesteile.

„Wenn unsere Welt auf den Kopf gestellt wird – wie es seit Ausbruch der Corona-Pandemie der Fall ist – gewinnen Solidarität, Nächstenliebe und Hilfsbereitschaft noch mehr an Bedeutung. Die heute mit dem Verdienstkreuz ausgezeichneten Persönlichkeiten aus Nord-, Ost- und Südtirol sind leuchtende Vorbilder, wenn es um den uneigennützigen Einsatz für das Gemeinwohl geht. Für dieses außergewöhnliche Engagement darf ich tiefe Anerkennung und großen Dank im Namen unserer beiden Länder ausdrücken. Ich bin überzeugt, dass vieles nicht möglich wäre, hätten wir nicht Männer und Frauen wie die nunmehr Geehrten, die nicht müde werden, sich für andere und ihre Heimat einzusetzen“, zollte LH Platter den Ausgezeichneten seinen Respekt.

Für sein hervorragendes Wirken und die Verdienste um das Feuerwehrwesen durfte OBR Johann Steinberger, FF Ried im Zillertal, diese hohe Auszeichnung von LH Platter und LH Kompatscher entgegennehmen. Das Verdienstkreuz ist nach dem Ring und dem Ehrenzeichen die dritthöchste Auszeichnung, die das Land Tirol vergibt.

OBR Johann Steinberger trat 1974 in die Feuerwehr Ried im Zillertal ein und neben vielen Funktionen und Tätigkeiten in der Ortsfeuerwehr führte er diese auch von 1988 - 1996 als Kommandant an. 1996 wurde Johann Steinberger zum BFKSTV des Bezirkes Schwaz gewählt und bekleidete diese Funktion bis 2006. Er folgte anschließend LBD Klaus Erler als Bezirks-Feuerwehrkommandant des Bezirkes Schwaz und führte dieses Amt bis 2018 aus.

 

Text: Pressemeldung Land Tirol

Bild: Land Tirol/Die Fotografen

Gelesen 169 mal

Notrufnummern

Feuerwehr 122
Polizei 133
Rettung 144
Vergiftungszentrale +431 406 4343
Gehörlosen Notruf-SMS 0800 133 133

(c) Copyright BFV Schwaz
Alle Rechts vorbehalten.