• Startseite
Freitag, 01 Februar 2019 22:46

Eisrettungsschulung am Achensee

Zu einem nicht alltäglichen Thema bildeten sich am 06.02.2019 die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehren Jenbach, Strass, Wiesing und der Betriebsfeuerwehr Innio Jenbacher weiter.
Seit heuer stehen am Achensee zwei Eisrettungsgeräte zur Verfügung. Diese sind direkt am Ufer positioniert und stehn hier sowohl den Einsatzkräftsn aber auch jedem Passanten zur Verfügung um im Eis eingebrochene Personen retten zu können.

Von der Wasserrettung Schwaz/Achensee und dem Roten Kreuz wurden uns zuerst in einem Theorieteil die Basics zum Thema Eisrettung erkkärt. Im Anschluss daran wurde die Rettung einer im Eis eingebrochenen Person am Achensee geübt. Dabei kam sowohl das neue Eisrettungsgerät als auch divere andere Hilfsmittel wie Leitern und Schleifkorbtragen zum Einsatz.

Nach der lehrreichen und interessanten Übung lud die Freiwillige Feuerwehr Jenbach noch zu einer Jause in das Gerätehaus ein.

Auf diesem weg möchten wir uns nochmals recht herzlich bei Florian Stimpfl - Einsatzleiter Stellvertreter der Wasserrettung Schwaz/Achensee und Rene Moser - Ortsstellenleiter des Roten Kreuzes Ortsstelle Maurach für diesen interessanten Schulungsabend bedanken!

 

Text und Bilder: ÖA BFV Schwaz

Gelesen 140 mal