• Startseite
Montag, 22 August 2022 00:32

FF Eben am Achensee: Feierliche Segnung von gleich zwei neuen Feuerwehrfahrzeugen (LASTA sowie TLFA 3000/100) sowie einer Tragkraftspritze

Am Samstag, den 16.Juli 2022 war es nach intensiver Vorbereitungszeit und auch pandemiebedingten Verschiebungen endlich so weit:  Es wurden an diesem traumhaften Tag gleich zwei neue Einsatzfahrzeuge sowie eine Tragkraftspritze der FF Eben am Achensee offiziell gesegnet.

Die bereits im Jahre 2020 gelieferte Tragkraftspritze OTTER und das LAST Fahrzeug  (LINK:  https://www.bfv-schwaz.at/component/k2/item/168-neuanschaffung-last-a-bei-der-ff-eben-am-achensee.html)  sowie das nagelneue TLFA3000/100 (LINK: https://www.bfv-schwaz.at/component/k2/item/264-neues-tlfa-3000-100-kraftpaket-fuer-die-freiwillige-feuerwehr-eben-am-achensee.html)  konnten  am Vorplatz des Gerätehauses der FF Eben am Achensee offiziell gesegnet und der eigentlichen Bestimmung der Feuerwehr übergeben werden.

 

Ein beindruckendes Bild boten die Fahnenabordnungen aus dem gesamten Abschnitt Achental sowie von weiteren Nachbarfeuerwehren aus Jenbach und Wiesing sowie der Wasserrettung, musikalisch begleitet durch die Bundesmusikkapelle Eben am Achensee, welche sich an diesem Tag in Eben einfanden. Der Segnung durch unseren Pfarrer Georg Schödl folgten zahlreiche Ehrengäste, unter ihnen auch LHStv. Josef Geisler, Landesfeuerwehrkommandant LBD Ing. Peter Hölzl, Bezirksfeuerkommandant OBR Jakob Unterladstätter, ABI Hubert Rainer, Bürgermeister Martin Harb, unsere Fahrzeug- und Fahnenpatinnen, Vertreter weiterer Einsatzorganisationen sowie Gemeinderäte und -bürger.

Vor den Ansprachen des Kommandanten und der Ehrengäste wurden zusätzlich an diesem feierlichen Tag einige verdiente Mitglieder der FF Eben am Achensee für Ihre langjährige Tätigkeit im Feuerwehrwesen ausgezeichnet.

Der Abschluss der Feierlichkeiten, bevor der gemütliche Teil der Veranstaltung und die Eröffnung des Feuerwehrfestes 2022 eingeleitet wurde, bildete eine Defilierung aller anwesenden Feuerwehren mit den gesegneten Fahrzeugen der FF Eben am Achensee vor dem Gemeindehaus, begleitet von der Bundesmusikkapelle Eben am Achensee. 

Die Freiwillige Feuerwehr Eben am Achensee bedankt sich bei allen Anwesenden für die Teilnahme an diesem besonderen Tag.

Text: OBI Daniel Paulitsch, Kommandant Stv. Feuerwehr Eben am Achensee

Gelesen 755 mal

Bildergalerie

View the embedded image gallery online at:
https://bfv-schwaz.at/component/k2/item/273.html#sigProId69a2d202c6

Notrufnummern

Feuerwehr 122
Polizei 133
Rettung 144
Vergiftungszentrale +431 406 4343
Gehörlosen Notruf-SMS 0800 133 133

(c) Copyright BFV Schwaz
Alle Rechts vorbehalten.