• Startseite
Montag, 31 August 2020 19:11

Umzug in Rekordzeit - die Feuerwehr Stans übersiedelt in ihr Ersatzquartier

Am 15. September rollen die Bagger an am Gelände des Vereinshauses im Ortskern von Stans. Hier entsteht in den nächsten Monaten ein modernes Vereinszentrum mit Theatersaal und weiteren Neuerungen.

Daher war es nötig, derweil ein angemessenes Ersatzquartier für die Feuerwehr Stans zu finden, welches im Altstoffsammelzentrum gefunden werden konnte, wir haben berichtet. Eigentlich war ja angedacht, in drei Einheiten den Umzug ins Ausweichquartier im ASZ in Angriff zu nehmen. Doch da sich so viele Kameraden eingefunden hatten, wurde kurzerhand der Entschluss gefasst - es MUSS doch auch an einem Tag gehen? Gesagt getan, binnen 9 Stunden konnte das gesamte Feuerwehrhaus mit allen benötigten Utensilien in das neue Heim auf Zeit geräumt und die Einsatzbereitschaft bereits hergestellt werden. Eine enorme Leistung, die ohne die fleißigen und motivierten Mitglieder nicht möglich gewesen wäre.

Wir möchten uns hier ganz ganz herzlich bei unseren Kameraden für ihre Unterstützung und das Durchhaltevermögen bedanken. Ein großer Dank auch an die Firma HTS Transporte, die uns freundlicherweise einen ganzen Planenzug zur Verfügung gestellt hat.

Gelesen 157 mal