• Startseite
Montag, 13 September 2021 11:13

Wissenstest der Feuerwehrjugend Bezirk Schwaz

28 Jugendfeuerwehren im Bezirk Schwaz stellten sich am 11.09.2021 dem Wissenstest in Schwaz

Allgemein:

Nach der letztjährig, Corona bedingten Pause, konnte heuer wieder ein Wissenstest abgehalten werden.Leider musste auf das Rahmenprogramm und eine gemeinsame Schlussveranstaltung verzichtet werden. Nichts desto trotz können sich die Leistungen der Jugendlichen sehen lassen.

Beim Wissenstest treten die Jugendlichen in den Stufen Bronze, Silber und Gold an. Dabei gilt es in Theorie und Praxis das Wissen unter Beweis zu stellen.

Fragen gestellt werden zu den Themen:

- Wasserführende Armaturen

- Fahrzeuge der Feuerwehr

- Dienstgrade

- Formalexerzieren

- Knoten

- Erste Hilfe

- Funk

- Feuerlöscher und Löschregeln

 

Der großteil der Jugendfeuerwehrmitglieder trat heuer in zwei Stufen an, um das letztjährige Abzeichen nachholen zu können. Und die erfreuliche Nachricht: Alle haben bestanden

Folgende Prüfungen wurden abgelegt:

184 BRONZE

147 SILBER

101 GOLD

Ernennung zum Jugendbetreuer

Im Zuge der Übergabe der Abzeichen wurden folgende Kameraden offiziell zum Jugendbetreuer ernannt:

- Clemens Pfister - FF Tux

- Nathalie Buttenhauser - FF Uderns

- Stefan Bliem - FF Buch

 

Text und Bilder: BFV Schwaz

 

Gelesen 167 mal Letzte Änderung am Dienstag, 21 September 2021 17:36

Notrufnummern

Feuerwehr 122
Polizei 133
Rettung 144
Vergiftungszentrale +431 406 4343
Gehörlosen Notruf-SMS 0800 133 133

(c) Copyright BFV Schwaz
Alle Rechts vorbehalten.